Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wikimedia

OSR132 ZB MED, die wissenschaftliche Podcastwelt, Plan S und mehr [DE]

Nach den letzten Episoden mit jeweiligen Themenfokus gibt es diese Mal wieder einer eher “klassische” Episode. Wobei, etwas Besonderes ist es doch, denn zum einen bin ich zu Gast bei Konrad in Köln (und wir sitzen uns gegenüber), zum anderen nehmen wir genau das zum Anlaß ein wenig mehr Einblick in Konrad’s neue Wirkungsstätte, das ZB MED Informationszentrum für Lebenswissenschaften, zu nehmen. Daneben gehen wir noch auf ein paar News ein, allen voran die Entwicklungen rund um Plan S, aber auch andere (u.a. ein paar Podcastempfehlungen).

Kurze Service-Anmerkung: wir saßen in einem sehr halligen Raum und auch wenn wir das recht gut in den Griff bekommen haben, manchmal hört man dann doch noch etwas Hall – wir hoffen das stört nicht. Zudem hatten wir auch noch etwas Pech and zwei Stellen unserer regulären Aufnahme, sodass wir für die Dauer von ein paar Minuten auf die Backupaufnahme zurückgreifen mussten, die leider noch einmal etwas halliger ist.

Trotz allem, viel Spaß!

OSR129 Fellow-Programm: Rückblick aus Alumni-Sicht #WMDE [DE]

Im Rahmen unserer kleinen Reihe zum Fellow-Programm Freies Wissen – dem Gemeinschaftsprojekt von Wikimedia Deutschland, Stifterverband, VolkswagenStiftung (und weiteren Unterstützern) – widmen wir uns in einer vierten Episode einer etwas anderen Perspektive, nämlich der von ehemaligen Fellows. Als Gesprächspartner begrüßen wir in dieser Episode die Alumni Marion Goller und Nicolas Schmelling.  Vielen Dank an die Beteiligten, wie immer aber auch an Wikimedia (insbesondere Hanna Burckhardt, Sarah Behrens und Christopher Schwarzkopf) für den Kontakt hinter den Kulissen!

Hinweis: Nach der erfreulichen Nachricht, dass das Programm in die dritte Runde geht, stehen nun auch die neuen Fellows fest. Im Rahmen der Themenwoche 2018 des Hochschulforums Digitalisierung findet dann am 21. September, ab 18Uhr, in der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland der Auftakt des dritten Programmjahres statt – eine ideale Gelegenheit die Fellows, ihre ihre Projekte sowie die Mentorinnen und Mentoren kennenzulernen. Weitere Infos finden sich hier.

Und nun, viel Spaß!

OSR125 Die kleine Antwort zur kleinen Anfrage, und mehr aus der Infrastrukturhölle [DE]

Zur Abwechslung haben wir uns mal wieder zu einer “klassischen” News-Episode zusammengefunden und diskutieren ein paar grundlegende Nachrichten (News kann man meist schon nicht mehr wirklich sagen). Es geht, wie so oft in letzter Zeit, um Verhandlungen mit und die Rolle von klassischen Verlagshäusern, das (politische) Bekenntnis zu Open Access und Open Science sowie um allerlei infrastrukturbezogene Themen.

OSR121 Fellow-Programm: Katja Mayer und Peer Herholz #WMDE [DE]

Im Rahmen unserer kleinen Reihe zum Fellow-Programm Freies Wissen – dem Gemeinschaftsprojekt von Wikimedia Deutschland, Stifterverband, VolkswagenStiftung (und weiteren Unterstützern) – widmen wir uns in einer dritten Episode weiterhin der Innenansicht des Programms. Dazu haben wir uns wieder einen Fellow und eine Mentorin eingeladen, um von ihren Projekten, aber auch ihren Erfahrungen zu berichten. Zu Gast sind Mentorin Katja Mayer und Fellow Peer Herholz, der mit seinem Projekt ALPACA einen Beitrag zur (automatischen) Kennzeichnung und Funktionslokalisierung des auditiven Cortex leisten will. Vielen Dank an die Beteiligten, aber auch an Sarah Behrens und Christopher Schwarzkopf für den Kontakt hinter den Kulissen!

Hinweis: Wikimedia hat vor kurzem bekanntgegeben das Fellow-Programm auch 2018/2019 fortzuführen, die Bewerbungsphase ist jetzt bis zum 15. Mai geöffnet! Weitere Infos zur Bewerbung finden sich auf der Wikiversity-Seite.

Und nun, viel Spaß!

OSR099 Open Science Barcamp and Conference 2018 #oscibar #osc2018 [EN]

March is here and this year’s Barcamp Open Science as well as the Open Science Conference is only a week away. We’re happy to attend again this year (for the fourth time) and help documenting the events with our recordings. Similar to the last years we’ve invited Guido Scherp to give us a short overview of what we can expect. We’re looking forward to meet a lot of people, exchange ideas and “drag” some of the events’ participants in front of our microphones to have them share their insights with us.