Alle Artikel mit dem Schlagwort: Studie

OSR097 Unsere ersten News 2018 [DE]

Nachdem wir das Jahr mit einem Sonderfolge zum Fellow Programm begonnen haben, schieben wir nun die erste “normale” neue Folge nach. Es gibt noch gar nicht so viel Neues im neuen Jahr, aber hier und da ein paar Kleinigkeiten. Vor allem fragen wir uns wie es um die Verhandlungen mit Elsevier steht und werfen unter anderem auch einen Blick auf Protocols.io und die Nature’s 10 List für dieses Jahr. Viel Spaß!

OSR033 Bioinformatischer Einschlag

Ja, es ist schon wieder etwas her und es hat sich mal wieder ein ganzer Sack von News angesammelt. Erstaunlicherweise geht’s in einer Reihe von Themen mal wieder etwas technischer zur Sache, denn wir haben nicht nur ein paar Tools im Gepäck, sondern schweifen auch immer wieder auf technisch getriebene Themen ab – nicht selten mit Bezug zu Konrad’s Haus- und Hofthema, der Bioinformatik. Viel Spaß!

Aufruf: mehr Platz für wissenschaftliche Arbeiten im OSR

Mein Interesse an nahezu jeder Ausgestaltung von Open Science dürfte sich hier mittlerweile hinlänglich abgezeichnet haben. Ich lese natürlich zum Thema auf Twitter mit (sowohl privat, als auch als OpenSciRadio), habe zig Blogs abonniert (note 2 self: hier muss ich wohl mal eine Liste zusammenstellen und hier publizieren), schaue nach Studien, lese auf diversen Mailinglisten (zum Beispiel auf diversen Listen der OKFN) mit und halte …

OSR010 Open Data und Open Access Kurzmeldungen

Nachdem sich in der letzten Folge alles um den Schwerpunkt Open Science auf der re:publica 2013 drehte, gibt es in dieser Folge ein paar News in aller Kürze zu aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Open Data und Open Access sowie wieder eine Podcastempfehlung.