Alle Artikel mit dem Schlagwort: Overleaf

OSR198 Rund um wissenschaftliche Literatur

Zur letzten Folge des Jahres haben wir uns noch einmal in klassischer Zweisamkeit zusammengefunden, einen Blick auf die News geworfen und uns dann einem Thema gewidmet, dass uns beide in unterschiedlicher Art betrifft – der wissenschaftlichen Literatur. Genauer gesagt haben wir darüber philosophiert, was denn taugliche Indikatoren sein könnten um gute (wie auch schlechte) Paper erkennen zu können und was nützliche Wege für das Lesen, Schreiben, Auffinden wissenschaftlicher Veröffentlichungen sein könnten.
Wir wünschen Euch einen guten Jahreswechsel und viel Spaß mit dieser Episode!

OSR101 Open Science 101 [EN]

According to dictionaries “101” refers to introductory lessons or beginners overview or tutorials. Over the course of this podcast we already have taken this approach a couple of time (e.g. on Open Access). But as technology and processes develop, might be useful to do this again from time to time. This time we want to take a brief look at the whole research cycle and try to provide a bit of information about a few general entry points for doing research more openly. This 101 is by far not exhaustive and makes no claim to be complete, but our aim was to show you some starting points from where you could dive deeper into the matter if you like. Have fun!

OSR090 Recht und Gesetz(e) und Anderes [DE]

In der Zwischenzeit seit der letzten Episode haben sich einige Sachen getan, manches davon erfreulich, manches wiederum weniger erfreulich. Wir schauen mal was so hängengeblieben ist; vor allem geht es um die Reformbemühungen des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes (UrhWissG), den Rechtsstreit um Sci-Hub und den Widerstand gegen Elsevier. Viel Spaß!

OSR054 Kündigt Eure Netflix Abos – Tools rund ums Schreiben und Publizieren

Das Verfahren des wissenschaftlichen Publizierens hat sich in den vergangenen Jahren in seinen Grundzügen nicht maßgeblich verändert. Was sich allerdings erheblich verändert hat ist das Angebot an unterschiedlichen Tools die uns heutzutage für das Verfassen und Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten zur Verfügung stehen. Gemeinsam mit Katrin vom KonScience Podcast werfen wir einen Blick in die Werkzeugkiste und schauen wie der moderne Prozess rund ums Schreiben aussehen kann. Und ja, wir sprechen erst einmal nur über die Tools für den Publikationsprozess wissenschaftlicher Arbeiten und lassen die Publikation von Daten erst einmal außen vor. Das soll an anderer Stelle dann Thema sein. Viel Spaß beim Hören!