Alle Artikel mit dem Schlagwort: Open Metrics

OSR155 Vive la Open Science revolution! #oscibar [EN]

This is another episode from our coverage of the Barcamp Open Science. In this episode Christina talked with Jon Tennant (founder of the Open Science MOOC) and Melanie Imming (independent consultant in the area of Open Science) about their barcamp session on how to start an Open Science revolution.

OSR101 Open Science 101 [EN]

According to dictionaries “101” refers to introductory lessons or beginners overview or tutorials. Over the course of this podcast we already have taken this approach a couple of time (e.g. on Open Access). But as technology and processes develop, might be useful to do this again from time to time. This time we want to take a brief look at the whole research cycle and try to provide a bit of information about a few general entry points for doing research more openly. This 101 is by far not exhaustive and makes no claim to be complete, but our aim was to show you some starting points from where you could dive deeper into the matter if you like. Have fun!

OSR026 News und OER

Wir haben es tatsächlich hinbekommen wieder etwas regelmäßiger den Termin wahrzunehmen. Aber auch in 2 Wochen sammeln sich einige News an. Und so arbeiten wir uns an einer Reihe von Neuigkeiten zu Open Access, Peer Review und Open Science Tools ab, bevor wir schließlich zum Fokusthema Open Educational Resources kommen. Tatsächlich viel es uns schwer einen sinnvollen Ansatz für die Einführung in das Thema OER zu finden, was uns nur bestätigt, dass wir uns zu diesem Thema noch einmal einen Experten einladen werden.

OSR005 Crowdfunding, Zitation und Open Access Megajournals

In dieser Ausgabe gibt es Erfolgsmeldungen aus den Bereichen Science Crowdfunding, Open Metrics und Open Access: mit dem Projekt von Anne Schelhorn konnte das zweite Sciencestarter-Projekt erfolgreich finanziert werden; ResearchGate experimentiert mit einem neuen Zitationstracking und mit PeerJ und der Open Library of Humanities stehen zwei Open Access Megajournals in den Startlöchern, die Grundsätzliches versuchen etwas anders anzugehen.

OSR004 Wissenschaftsdaten und Open Metrics

In dieser Ausgabe gibt es unter anderem kurze News aus dem Bereich Open Access, noch einmal einen Bezug zum Thema Open Data in der Wissenschaft, vor allem vor dem Hintergrund des Scilogs-Bloggewitters zur Reproduzierbarkeit von wissenschaftlichen Ergebnissen, sowie ein paar Toolempfehlungen für Altmetrics. Darüber hinaus lege ich jedem an’s Herz sich einmal das Projekt von Benedikt Fecher zu Open Science an sich anzuschauen.