Alle Artikel mit dem Schlagwort: DataDryad

OSR039 Die digitale Werkzeugkiste für eine offene Wissenschaft

Inspiriert von der letzten Episode mit Greg Wilson von Software Carpentry und etwas “geschubst” durch die Ereignisse rund um Sci-Hub haben wir in dieser Episode mal den Werkzeugkasten eines offenen Wissenschaftlers angeschaut. Oder besser ausgedrückt: wir werfen mal einen Blick darauf welche Tools darin liegen könnten die entlang des Forschungszyklus von der Ideenfindung und Antragsschreiberei bis hin zur Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse zum Einsatz kommen. Natürlich ist unser Blick dabei aus unserer eigenen Position heraus gefärbt, aber wir hoffen damit einen kleinen Überblick und Anregungen vermitteln zu können. Dabei kommen wir auch auf das ein oder andere Tool zurück, dass wir hier schon erwähnt haben.

OSR027 Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn

Es hat leider etwas gedauert bis wir uns wieder zusammengefunden haben. Und da wir keinen richtigen Jahresabschluss hatten, nutzen wir die Gelegenheit und blicken zurück auf das Ende des Jahres 2014 (so ziemlich ab dem Zeitpunkt unserer letzten Folge Ende September). Gerade zum Ende hatte das Jahr in Hinsicht auf Open Science noch einmal Fahrt aufgenommen. Entsprechend hat sich eine Menge Stoff angesammelt und wir haben versucht alles was uns relevant erschien noch einmal aufzuforsten.

Wir wünschen an dieser Stelle also noch einmal allen Hörerinnen und Hörern ein tolles 2015 und viel Spaß bei dieser Folge!

OSR022 Open Bioinformatics mit Hilmar Lapp

Wir streifen ja in diversen Folgen immer mal wieder das Thema Biologie oder Bioinformatik. Zum einen natürlich weil aus dieser Fachrichtung sehr viel Open Science Aktivität kommt, zum anderen natürlich weil das Konrad's Haus- und Hofthema ist. Und am Rande haben wir sicher auch schon einmal die Open Bioinformatics Foundation (OBF) erwähnt. Pünktlich zur just an diesem Wochenende stattfindenden BOSC, der Annual Bioinformatics Open Source Conference 2014, haben wir uns mit Hilmar Lapp nicht nur den aktuellen Präsidenten der OBF eingeladen, sondern auch einen der Initiatoren der BOSC. Hilmar war so freundlich uns ein bißchen seiner Zeit zu schenken und wir haben mit ihm über seinen eng mit der OBF verknüpften Weg in der Open Source und Open Science Bewegung gesprochen.