OSR022 Open Bioinformatics mit Hilmar Lapp

Kommentare 2

Wir streifen ja in diversen Folgen immer mal wieder das Thema Biologie oder Bioinformatik. Zum einen natürlich weil aus dieser Fachrichtung sehr viel Open Science Aktivität kommt, zum anderen natürlich weil das Konrad’s Haus- und Hofthema ist. Und am Rande haben wir sicher auch schon einmal die Open Bioinformatics Foundation (OBF) erwähnt. Pünktlich zur just an diesem Wochenende stattfindenden BOSC, der Annual Bioinformatics Open Source Conference 2014, haben wir uns mit Hilmar Lapp nicht nur den aktuellen Präsidenten der OBF eingeladen, sondern auch einen der Initiatoren der BOSC. Hilmar war so freundlich uns ein bißchen seiner Zeit zu schenken und wir haben mit ihm über seinen eng mit der OBF verknüpften Weg in der Open Source und Open Science Bewegung gesprochen.

Hin und wieder hat uns Skype einen Streich gespielt, wir hoffen aber, dass das nicht weiter störend ist. Viel Spaß beim Hören!


Episode Info:
Duration 1:29:00
Recorded on 09-07-2014, Published on 13-07-2014


Downloads:

Teilnehmer:
avatar
Matthias Fromm
avatar
Konrad Förstner
avatar
Hilmar Lapp

Shownotes:

Zur Person

00:02:20

(Biologie- und Informatikstudium an der Uni Freiburg;)  — Novartis Forschungsinstitut in Wien; — Funktionale Genomik; — Target Identifizierung; — Novartis Institute for Functional Genomics; — GNF Genomics Institute of the Novartis Research Foundation; — Angewandte Bioinformatik; — NESCENT; — NSF National Science Foundation; — Evolutionsbiologie; — Evolutionswissenschaften; — Evolutionstheorie; — Charles Darwin; — Sozialdarwinismus; (Director of Informatics - Duke Center for Genomic and Computational Biology (GCB);)  — Bioinformatik; — Molekularbiologie; — Molekulargenetik; — Physik; — High Performance Computing; — Cloud Computing;.

Kommentare 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.